Der Einsatz von Chatbots im Vertrieb, Customer Service oder in der Marketingkommunikation hat unzählige Vorteile. Chatbots verbessern die Kundenzufriedenheit, verringern die Anzahl der Support-Tickets, ersparen Ihrem Team Zeit, ermöglichen Ihren Angestellten sich auf komplexere Aufgaben zu konzentrieren und vieles mehr.

Einige Unternehmen haben sich jedoch etwas voreilig in die Technologie gestürzt. Sie können definitiv von Chatbots profitieren, allerdings nur, wenn Sie sie richtig einsetzen und bestimmte Chatbot-Fehler vermeiden.

 

 

In diesem Artikel schauen wir uns 6 häufige Chatbot-Fehler an, die Ihr Team vermeiden sollte.

 

1) Sie kommunizieren nicht transparent.

Oft vergessen Unternehmen darauf hinzuweisen, dass sie einen Chatbot einsetzen. Manchmal ist das offensichtlich und klar, aber wenn dies nicht der Fall ist kann dies bei Kunden, die den Eindruck haben mit einem Menschen zu sprechen, echte Empörung hervorrufen.

Betonen Sie immer die Tatsache, dass Sie über einen Chatbot kommunizieren, und erklären Sie in ein oder zwei Sätzen, dass es Einschränkungen gibt und wie Kunden Sie im Falle kontaktieren können. 

Hier zwei Beispiele unserer Chatbots:

 

2) Sie setzen den Chatbot zu viel ein. 

Die zunehmende Begeisterung in Bezug auf KI, maschinelles Lernen und Chatbots ist seit Jahren zu spüren. Dies führte dazu, dass viele Unternehmen Chatbots hastig in viele ihrer Marketing-, Vertriebs- und Supportprozesse einführten.

Jetzt erkennen Sie möglicherweise, dass Ihre Chatbots für komplexe und heikle Probleme zuständig sind, für die eigentlich die Hilfe eines menschlichen Mitarbeiters erforderlich ist. 

Chatbots sind fantastisch, aber Sie müssen sich mit Ihrem Team zusammensetzen und beurteilen, wo sie am besten eingesetzt werden können und ob sie in bestimmten Bereichen unterdurchschnittlich abschneiden. Jedenfalls sollten Sie es vermeiden, Chatbots in Customer-Journey-Phasen einzuführen, in denen Benutzer erwarten mit einem Menschen zu sprechen.

 

Hier sind einige Experten-Tipps für eine erfolgreiche Chatbot Implementierung.

 

3) Sie nutzen das Potential des Chatbots zu wenig.

Das gleiche Problem, über das wir im vorherigen Absatz gesprochen haben, kann natürlich auch in die entgegengesetzte Richtung wirken. Manchmal führen Marken Chatbots als Teil ihrer Kommunikationsstrategie ein, um sie dann nicht genug zu nutzen und zu viel für die KI-Technologie und Wartung zu bezahlen.

Wenn dies bei Ihnen und Ihrem Unternehmen der Fall ist, arbeiten Sie mit Fachleuten wie Onlim zusammen, um eine Strategie zur Optimierung des Potentials Ihres Chatbots zu entwickeln.

Nachdem Sie sich mit Experten beraten haben, können Sie zusätzliche Möglichkeiten und Plattformen erkunden, auf denen Ihr Unternehmen von der Verwendung von Chatbots profitieren kann.

 

4) Sie testen den Chatbot nicht ausreichend. 

KI-Lösungen sind beim Launch selten 100% fertig, jedoch betrachten viele Unternehmer Chatbots als ein einmaliges Projekt. Im Gegenteil, Chatbots müssen vor wie auch nach dem Launch umfassend und gründlich getestet werden. Gerade nach dem Launch müssen Sie weiterhin beobachten und analysieren, wie Ihr Chatbot mit Benutzern interagiert.

Je mehr Tests Sie vor dem Launch selbst durchführen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Chatbot eine gute Leistung erbringt. Trotzdem gibt es einige Dinge, die erst nach einigen Gesprächen mit Kunden vorkommen und erst gelernt werden müssen. 

Wenn Sie sich nicht sicher sind wo Sie anfangen sollen, können Sie diese Checkliste verwenden und einige der wichtigsten Chatbot-Punkte durchgehen, die getestet werden müssen.

Zudem finden Sie hier eine Übersicht der wichtigsten Chatbot Analytics, die Sie im Blick behalten sollten.

 

5) Die Benutzererfahrung des Chatbots ist enttäuschend.

Wenn Sie dem Benutzer die Möglichkeit geben über einen Chat mit Ihrem Unternehmen zu kommunizieren, bieten Sie ihm tatsächlich eine einfachere Option, nicht einen komplizierten Prozess bei dem er sich anstrengen muss.

Leider gibt es viele Beispiele, bei denen Chatbots zu einer schlechten Benutzererfahrung führen:

  • zu viel Text
  • zu viel Monolog von der Seite des Chatbots (nicht viele Antworten vom Benutzer erforderlich)
  • viel zu viele Schritte, um zur gewünschten Aktion zu gelangen
  • häufige Situationen, in denen ein Chatbot die Anfrage oder Antwort nicht versteht

 

 

Diese und viele andere Chatbot-Fehler tauchen genau während der Testphase auf, über die wir zuvor gesprochen haben. In diesem Sinne sind Benutzererfahrung und Testen eng miteinander verbunden. Versetzen Sie sich beim Testen Ihres Chatbots immer in die Sicht des Benutzers. 

6) Sie verwenden trockene und monotone Dialoge.

Chatbots können und sollen Spaß machen! Wenn Sie sich etwas Zeit für die Marktforschung nehmen können Sie viele große Marken finden die lässige, unterhaltsame und innovative Chatbots zur Verfügung stellen. Diese machen nicht nur Spaß und sind locker, sondern sind auch hilfreich! Natürlich erfordern diese hochwertigen Chatbots eine Kombination aus viel Zeit, die in ihre Produktion und Optimierung investiert wird, und einem gewissen Budget. 

Selbst wenn Ihr Chatbot Budget niedrig ist, bedeutet dies nicht, dass Sie keine fesselnden, unterhaltsamen Chatbot-Skripte aufsetzen können, die Ihre Benutzer zufrieden stellen und die Konversation interaktiv gestalten. Wenn Sie einen einfachen Chatbot ohne viel KI implementieren, ist ein Fokus auf tolle Chatbot-Skripte unerlässlich um ein gutes Chatbot Erlebnis zu bieten. 

Übrigens – mehr über die verschiedenen Arten von Chatbots und die durchschnittlichen Kosten, die auf Sie zukommen, erfahren Sie bei unseren Chatbot-FAQs. 

 

Fazit

Es wird sich auf lange Sicht definitiv lohnen Ihre Chatbot-Leistung zu optimieren, um das maximale Potenzial zu erreichen. Als KI-Tool können die Vorteile eines Chatbot die aufgewendeten Kosten bei weitem überwiegen. Stellen Sie sicher, dass Sie das volle Potential der Technologie nutzen!

Höchstwahrscheinlich werden Sie auch auf andere, als die oben genannten, Fehler und Irrtümer in Ihren Chatbot-Skripten, in der Benutzerfreundlichkeit und in der Leistung Ihres Chatbots stoßen. Das Wichtigste ist, dass ein Support-Team oder eine Support-Person bereit ist, diese Chatbot-Fehler zu beheben und die optimale Leistung zu garantieren. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum eine schlechte Chatbot-Leistung feststellen, beurteilen Sie das Gesamtbild Ihres Kommunikationsfunnels, um festzustellen, wo Sie etwas falsch machen.

Sollten Sie Fragen zu einer möglichen Chatbot Implementierung oder zur aktuellen Performance Ihres Chatbots haben, stehen unsere Experten gerne zur Verfügung. 

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Machen Sie diese Chatbot-Fehler