Zahlungen mit Chatbots einfach gemacht

Bestimmt hast du schon einiges über Chatbots gelesen. Unternehmen setzen Bots bereits für viele verschiedene Bereiche ein.

Das Tempo mit dem an der Entwicklung und dem Fortschritt von Chatbots gearbeitet wird, ist oft schneller als wir es überhaupt mitbekommen.

Eine logische Folge des verbreiteten Einsatzes von Chatbots ist natürlich die Frage, ob auch Zahlungen über Chatbots durchgeführt werden können? Die Antwort ist Ja.

Zahlungen mit Chatbots sind möglich und können durch die Bots sogar vereinfacht werden.

 

Unsere Social Media Welt

Seien wir ehrlich, wir befinden uns in einer Social Media Welt.

Kannst du dich noch erinnern, als Pizzas per Telefon bestellt wurden? Alles was du zu tun hattest war es dem Pizzalieferanten die Tür zu öffnen und ihn zu bezahlen. Kaum zu glauben, dass wir es geschafft haben tatsächlich noch fauler zu werden ;-).

Wir verbringen so viel Zeit auf den verschiedensten Social Media Plattformen, dass es doch am praktischsten wäre, wenn wir einfach alles über Social Media regeln könnten, nicht wahr?

Es mag vielleicht eigenartig klingen, aber wir sind oft schon zu bequem von einer Website oder App auf eine andere zu wechseln um eine Zahlung durchzuführen.

Ein Chatbot in der Messenger App der jeweiligen Social Media Plattform kann fast alle Wünsche von Kunden erfüllen.Click To Tweet

Von Anfang bis Ende, der Chatbot kann den Kunden durch die gesamte Customer Journey begleiten. Dabei ist es natürlich von Vorteil, wenn auch die Zahlung direkt über den Bot vorgenommen werden kann.

Fehlt nur noch, dass uns ein Bot die Tür öffnet und die Pizza auf die Couch bringt. Daran arbeitet aber bestimmt auch schon jemand.

 

Alles auf einer Seite

Es existieren mehrere Möglichkeiten, wie Zahlungen mit Chatbots online durchgeführt werden können. Einige integrieren einen Service wie PayPal, andere veranlassen dies direkt über eine Bank.

Wie bei vielen Apps und Websites, wird der Kunde dadurch jedoch auf eine externe Seite weitergeleitet. Obwohl diese Methoden weit verbreitet und auch bekannt bei Nutzern sind, zwingen wir sie eigentlich unseren Bot zu verlassen.

 

Ende 2016, hat Facebook Messenger angefangen Zahlungssysteme für Bots in einer geschlossenen Betaphase zu testen. Dies ist natürlich ein Traum für die UX Experten eines jeden Chatbots. Alle wollen an Bord und dieses Feature implementieren.

Zeigt der Chatbot einen Einkaufswagen mit allen ausgewählten Artikeln an, braucht der Kunde nur noch auf „Jetzt kaufen“ klicken. Es scheint ein Pop-up auf, der Kunde wählt die Karte, die er bereits mit seinem Facebook Account verknüpft hat und kauft. Dabei können alle gängigen Kreditkartentypen integriert werden.

 

Fazit

Während viele Zahlungssysteme für Chatbots noch in Betaphase stecken, ist die Technologie bereits vorhanden.

Die Möglichkeit, Zahlungen mit Chatbots durchzuführen wirkt sich sicherlich positiv auf die allgemeine User Experience von Chatbots aus. Und genau das ist, worauf sich der Fokus der Entwicklung schiebt.

Ziel ist es, Kunden anzuziehen und diese dann durch unkomplizierte und effektive UX im Chatbot auch zu behalten.Click To Tweet

Einige große Fast Food Ketten ermöglichen bereits einfache Zahlungen mit Chatbots. Aus der Sicht des Händlers ändert sich nichts. Aus Kundensicht bleibt nur noch diese „verdammte“ Tür zu öffnen wenn die Bestellung ankommt.

Gefällt dir unser Blog? Dann gefallen dir wahrscheinlich auch unsere Chatbot Lösungen.

 

Lies mehr zum Thema Chatbots:

Vervollständige die UX deines Customer Service Bots mit einer Zahlungsfunktion! Hier erfährst du mehr über die Vorteile von Zahlungen mit Chatbots.

About the Author:

Stephanie is Digital Marketing Manager at Onlim. She holds a degree in International Economics & Business and her interests lie particularly within social media, content marketing, startups, new developments and everything that’s happening online.

Leave A Comment

12 Shares
Twittern2
Teilen5
Teilen5
Pin
+1
E-Mail