Der Einzelhandel befindet sich in einem rasanten Umbruch. Neue Technologien und gesteigerte Kundenerwartungen machen eine rasche Anpassung notwendig.

 

Eine individuelle Beratung, die ständige Erreichbarkeit des Kundenservices sowie eine Verschmelzung der Online- und Offlinewelt werden mittlerweile als Standard für ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis gesehen und in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen.

 

Anforderungen, denen ohne den Einsatz von AI-basierten Technologien wie Chatbots und Sprachassistenten, kein Einzelhändler gerecht werden kann.

 

 

Lade den ultimativen, gratis Chatbot-Leitfaden für dein Unternehmen herunter.

 

 

Nutzen von Chatbots und Sprachassistenten für Einzelhändler

 

Doch wie können Chatbots und Sprachassistenten dabei helfen, diese Herausforderungen zu meistern? Wir zeigen anhand von verschiedenen Praxisbeispielen, wie andere Unternehmen Chatbots und Sprachassistenten im Einzelhandel bereits einsetzen und diese nutzen, um das Kundenerlebnis entlang der gesamten Customer Journey zu verbessern.

 

 

Kundenservice rund um die Uhr

Eine der am weitesten verbreiteten Anwendungsfelder für Chatbots ist die Unterstützung des Kundenservice. Viele Nutzer sind es mittlerweile gewohnt, mit Unternehmen via Social Media oder Messenger in Kontakt zu treten. Ein Chatbot kann helfen, diese Anfragen zeitnah zu beantworten – auch am Wochenende oder nach Ladenschluss.

 

Der Kundenservice wird entlastet, da häufig gestellte Fragen nach Öffnungszeiten oder Rückgabebedingungen direkt vom Bot beantwortet werden. Sollte ein Kunde ein komplizierteres Problem haben, wie zum Beispiel einen Produktmangel oder besondere Wünsche bei seiner Bestellung, kann der Chatbot die Unterhaltung an einen menschlichen Mitarbeiter weiterleiten. Das führt zu einer Kostenersparnis bei gleichzeitiger Steigerung des Kundennutzens.

 

Natürlich hört der Kundenservice nicht bei Social Media auf. Auf der Website geht die Kundenberatung weiter. So steht im Onlineshop von Tamaris der Chatbot Tamara für alle Arten von Kundenanfragen zur Verfügung.  (Diesen Chatbot hat übrigens Onlim entwickelt 😉 )

 

 

Produktfinder und persönlicher Styling-Berater

Man kann Chatbots allerdings nicht nur für die Beantwortung von Kundenanfragen einsetzen. Sie können Nutzer darüber hinaus bei der Produktauswahl unterstützen, in dem sie Informationen über die verfügbaren Produkte geben und passende Produkte vorschlagen. The North Face bietet auf seiner Website einen Chatbot mit dem Nutzer die perfekte Jacke für ihr nächstes Outdoor-Abenteuer finden können. Der Chatbot von Ebay hilft bei der Suche nach dem besten Angebot.

 

Neben der Produktauswahl kann ein Chatbot als persönlicher Styling-Berater dienen. Anhand von verschiedenen Fragen zu persönlichen Vorlieben kann der Chatbot gezielt Tipps zum individuellen Styling geben. Das können sowohl Empfehlungen für das perfekte Haarstyling sein wie bei Flawless von Gabriele Union oder eine Unterstützung beim Designen eines individuellen Sneakers wie bei Nike.

 

Möchten Sie Neuigkeiten wie diese wöchentlich in Ihre Inbox erhalten? Hier den Newsletter abonnieren.

 

Mehr Verkäufe durch Sprachassistenten

Wir haben bereits ausgiebig über die Vorteile von Chatbots geschrieben. Doch wie sieht es mit der Verwendung von Sprachassistenten aus? Es lässt sich ein klarer Trend erkennen, dass immer mehr Nutzer ihre Einkäufe mit Hilfe von Sprachassistenten erledigen. Eine Chance, die sich Einzelhändler nicht entgehen lassen sollten.

 

Hierbei ist es wichtig, dass die Produkte für die Sprachsuche optimiert sind. Nur so kann man sie auch finden. Eine gute Zusammenfassung, wie du dabei am besten vorgehst, findest du zum Beispiel auf t3n oder auf dem Blog von Neil Patel.

 

 

Unvergessliches Einkaufserlebnis im Geschäft

Das Einkaufserlebnis geht jedoch im Offline-Handel weiter. Im Geschäft können  Sprachassistenten, den Einkauf für den Kunden deutlich entspannter und angenehmer machen. Sie können zum Beispiel dazu verwendet, um ihm den Weg zum gewünschten Produkt zu erklären oder eine Auskunft über weitere Produktinformationen oder Anwendungsmöglichkeiten zu geben.

 

So gibt der “Bottle Genius”, ein Skill auf Amazon Alexa, den Kunden des Whiskey Shops Bottlerocket basierend auf ihren Antworten, Empfehlungen welcher Whiskey ihnen gefallen könnte.

 

 

 

Kundenbindung stärken

Nach dem Einkauf ist vor dem Einkauf. Ein hervorragendes Kundenerlebnis hört nicht mit dem Kaufabschluss auf. Man kann Chatbots zum Beispiel auch nutzen, um Kunden über den aktuellen Stand der Lieferung auf dem Laufenden zu halten. UPS zeigt wie es funktioniert: Mit dem UPS Chatbot können die Nutzer Updates zu ihrer Lieferung via Facebook Messenger oder Skype erfragen.

 

 

 

 

 

Zusätzlich können Chatbots zur Kontaktpflege mit bestehenden Kunden und Interessenten genutzt werden. So können sie zum Beispiel auf Wunsch über Produktupdates oder Rabattaktionen informiert werden. Auf chatbotslife.com findest du eine gute Übersicht, welche Möglichkeiten die Verwendung von Chatbot Push Notifications bietet.

 

 

 

Onlim entwickelt personalisierte Chatbots & Sprachassistenten für Customer Service, Marketing und Vertrieb, wobei der Einzelhandel zu unseren Spezialisierungen zählt. Um mehr über unsere Lösungen zu erfahren, schau einfach hier vorbei und vereinbare bei Interesse gerne eine unverbindliche online Demo.

 

 

 

 

Möchtest du gerne mehr zum Thema Chatbots und Sprachassistenten erfahren?