• Twitter für Unternehmen

So rockst du Social Media – Teil 2: Twitter für Unternehmen

Ein Profil auf Twitter anzulegen ist in wenigen Minuten erledigt. Jeder kann einen Twitter Handle erstellen, ein Foto hochladen und die Biographie ausfüllen. Deine Markenbotschaft allerdings in 280 Zeichen effektiv zu kommunizieren und deinen Twitter Account wachsen zu lassen, kann auf jeden Fall eine Herausforderung sein.

 

Wie immer in Social Media macht hier eine langfristig angesetzte Social Media Strategie Sinn und die sollte auf Twitter immer in der engen Kommunikation mit deinen Followern münden. Twitter Marketing kann sehr erfolgreich sein und wenn du es verstehst das Soziale Netzwerk richtig zu verwenden, ergeben sich einige Möglichkeiten für das Wachstum deines Unternehmens.

 

Viele deiner Prozesse können automatisiert werden und somit effektiver und effizienter ablaufen.

 

 

Twitter ist eine große und offene Diskussion – nimm daran Teil!

 

Schauen wir uns doch zunächst einmal die Grundlagen an. Was genau willst du eigentlich mit deinen Aktivitäten auf Twitter erreichen? Natürlich möchtest du mehr verkaufen, das ist immer das Ziel. Um dieses Vorhaben umzusetzen, heißt es genau zu wissen wie dir dein Twitter Profil dabei helfen kann.

 

Twitter ist nämlich insbesondere für den schnellen und direkten Austausch mit deinen Followern hervorragend geeignet. Auf Twitter bist du zudem nicht nur mit deinen Fans verbunden, sondern vor allem durch Hashtags mit der ganzen Welt. Du bist Teil einer großen Diskussion und kannst hier immer wieder mit deiner Expertise, deiner besonderen Sicht auf die Dinge oder auch deinem Humor auf dich aufmerksam machen.

 

hashtag meme

 

Ob Anfänger oder Profi es gibt immer etwas Neues dazu zu lernen auf diesem äußerst dynamischen Portal. Deswegen haben wir für dich spannende Handlungsempfehlungen ausgearbeitet und möchten dir einige Tipps an die Hand geben, mit denen du deine Twitter Social Media Strategie auf ein neues Level heben kannst.

 

 

Die wichtigsten Tipps und Tricks für deine Twitter Marketing Strategie

 

Twitter mag am Anfang unüberschaubar wirken, aber eigentlich ist auch dieser Social Media Kanal relativ einfach zu verwenden.

 

Finde und verbinde dich mit Twitter Followern

  • Füge alle wichtigen Personen aus deinem Geschäftsfeld hinzu
  • Verbinde dich mit Autoren von viralen Inhalten und Artikeln
  • Retweete und kommentiere Inhalte von anderen Profilen
  • Finde Personen durch Hashtags die Relevanz für deine Produkte und Services haben
  • Füge auch Mitbewerber hinzu, um auf dem Laufenden zu bleiben
  • Kaufe auf keinen Fall Follower – ❌❌❌ Zahlen bringen nichts, Interaktionen sind viel wichtiger ✔✔✔

 

Wenn du anderen Personen folgst, besteht immer auch die Möglichkeit, dass diese dir auch folgen. Selbst wenn nicht, bist du trotzdem schon einmal mittendrin in der Diskussion und kannst immer aktuell zu dieser beitragen.

 

 

Möchtest du Tipps und Tricks wie diese wöchentlich in deine Inbox bekommen?

 

 

Optimiere dein Twitter Profil

  • Nutze einen einfachen und relevanten Twitter Namen
  • Fülle deine Biographie aus
  • Finde raus welche Hashtags wichtig für dich sind
  • Pinne wichtige Tweets damit Follower diese direkt sehen können
  • Teile deine Inhalte auch auf anderen sozialen Netzwerken

 

Je besser dein Profil aufgebaut ist, desto einfacher kannst du gefunden werden. Wenn es klare Strukturen und Informationen hat, werden aus Followern auch einfacher Kunden.

 

Interaktionen sind der Schlüssel zum Erfolg

  • Brich das Eis – Begrüße neue Follower und sag „Hallo“
  • Stelle wichtige Fragen, sei auch mal polarisierend, langweilig sein bringt nichts
  • Halte deine Follower auf dem neuesten Stand, teile Events aus deinem Geschäftsbereich
  • Bleib aktuell und baue Trend Themen in deine Kommunikation mit ein
  • Versuch mit 3 Personen täglich einen Austausch zu starten = 1000 Konversationen im Jahr

 

Einfach nur Inhalte des Teilens wegen zu teilen, hilft dir nicht viel weiter. Lege Wert darauf über relevante und aktuelle Inhalte zu „tweeten“. Dann kommen auch die so wichtigen Interaktionen zu Stande. Sei bei diesen auch gerne pro-aktiv.

 

Bonus Tipp: Twitter Chats 👌

Twitter Chats sind Events bei denen Experten  und Thought Leader aus bestimmten Geschäftsbereichen oder Themengebieten zusammenkommen. Das besondere an diesen Treffen ist das gesteigerte Interesse der Teilnehmer. Hier triffst du direkt Menschen, die sich für deine Themen begeistern und sich gerne mit anderen Menschen darüber austauschen. So bekommst du mehr relevante Follower, retweets und likes für deine Tweets.

 

Lege Ziele fest für deine Twitter Strategie

  • Verbinde dich mit wichtigen und relevanten Followern. Echte Fans sind der Schlüssel zum Erfolg.
  • Halte die Konversation am Laufen – Tweete regelmäßig
  • Interaktionen sind der Grund warum du auf Twitter bist
  • Antworten, retweets und likes sind die Kennzahlen für deinen Erfolg

 

Jedes soziale Netzwerk bedarf anderer Strategien und so unterscheiden sich auch die Ziele. Lege dir spezifische Ziele für deinen Twitter Auftritt an. So weißt du genau ob deine Aktivitäten funktionieren oder nicht.

 

So rockst du Social Media – Teil 2: Twitter für Unternehmen 🔥Click To Tweet

 

Lege dir einen Plan an

  • Plane deine Tweets
  • Erstelle To-Do Listen
  • Verwende Tools zur Automatisierung

 

Einfach so loszulegen und die ersten Tweets rauszuschicken mag verlockend sein. Es macht allerdings Sinn sich einen Plan zurecht zu legen und so strategisch vorzugehen. Ein Tool wie Onlim macht dir das Verbreiten und Teilen deiner Inhalte um einiges leichter und spart dir eine Menge Zeit.

 

Twitter muss nicht schwierig sein. Baue dir ein Netzwerk von Followern auf, teile relevante Inhalte mit diesen und sei aktiv daran interessiert Interaktionen zu starten. Bring in Erfahrung welche Trends und Hashtags in deinem Geschäftsbereich gerade aktuell sind und definiere deine Strategie. Wenn du diese regelmäßig umsetzt, wirst du dir somit ein erfolgreiches Twitter Profil aufbauen.

 

 

About the Author:

Stephanie is Digital Marketing Manager at Onlim. She holds a degree in International Economics & Business and her interests lie particularly within social media, content marketing, startups, new developments and everything that's happening online.
close

NEWSLETTER ABONNIEREN

Regelmäßige Updates rund um Social Media & Chatbots direkt in deine Inbox!

P. S. Wir hassen Spam, also keine Sorge! 

0 Shares
Twittern
Teilen
Teilen
E-Mail