Wie weit ist Ihr Unternehmen beim Thema „Digitale Transformation“? Projekte in diesem Bereich gewinnen zunehmend an Bedeutung. Jeder hat das Gefühl in seinem Unternehmen etwas zu tun müssen, aber viele wissen nicht so recht, was und wie genau.

 

Die Studie „Digitale Transformation 2018” von etventure kommt zu dem Ergebnis, dass es hierbei nach wie vor schleppend voran geht und es sich in den meisten Fällen, eher um Digitalisierungsprojekte handelt. Und das ist ein entscheidender Unterschied.

 

 

Laden Sie den ultimativen, gratis Chatbot-Leitfaden für Ihr Unternehmen herunter.

 

 

Was ist digitale Transformation eigentlich?

 

Bei der Digitalisierung geht es darum, analoge Informationen oder Prozesse digital abzubilden. Es werden digitale Technologien in die bestehenden Arbeitsprozesse eingebunden. Zu einer Entwicklung von neuen Prozessen oder Geschäftsfeldern kommt allerdings es nicht. Es werden lediglich analoge durch digitale Prozesse ersetzt.

 

AI As A Steppingstone For Digital Transformation

 

Digitale Transformation hingegen geht einen Schritt weiter. Sie beschreibt Veränderungen, die einen signifikanten Einfluss auf die Wirtschaft und Gesellschaft haben und beispielsweise das eigene Unternehmen und Geschäftsmodell grundlegend verändern. Die Digitalisierung bildet hierbei nur die Grundlage.

 

Eine hilfreiche Einteilung zum Thema Digital Transformation stammt von Brian Solis, der zwischen sechs unterschiedlichen Stadien unterscheidet:

 

  • Business as Usual: Das Unternehmen ist bereits am Markt erfolgreich und unternimmt keine Bemühungen, digitale Transformation im eigenen Unternehmen zu fördern.

 

  • Present and Active: Es gibt erste Experimente im Bereich der digitalen Transformation, die kaum koordiniert sind und nur kleine Unternehmensbereiche umfassen.

 

  • Formalized: Die Initiativen werden sorgfältiger geplant und erhalten eine größere Bedeutung im Unternehmen.

 

  • Strategic: Es entstehen Strukturen zur Umsetzung von Projekten im Bereich Digital Transformation und strategische Roadmaps werden erstellt.

 

  • Converged: Es gibt ein Team, das sich ausschließlich mit dem Thema digitale Transformation beschäftigt und Projekte in diesem Bereich vorantreibt.

 

  • Innovative and Adaptive: Digitale Transformation wird zum Standard im Unternehmen. Es gibt ein bestehendes Ökosystem, dass es erlaubt, neue Technologien zur Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens zu nutzen.

 

 

 

Welche Bedeutung hat KI für die digitale Transformation?

 

Ganz egal in welchem Stadium sich Ihr Unternehmen befindet: Künstliche Intelligenz kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, Ihr Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation zu unterstützen. Im Folgenden stellen wir Ihnen vier wichtige Anwendungsfelder vor:

 

 

Unternehmensführung erleichtern

 

Wenn es darum geht, Projekte im Bereich der digitalen Transformation umsetzen, so sind meist Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen beteiligt. Doch für diese abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sind viele Unternehmen nicht ausgelegt und es fehlen die notwendigen Prozesse.

 

 

Möchten Sie Tipps wie diese wöchentlich in Ihre Inbox erhalten? Hier den Newsletter abonnieren.

 

 

Künstliche Intelligenz kann zu einer besseren Zusammenarbeit beitragen, in dem zum Beispiel das Organisieren von Meetings erleichtert wird oder Routineaufgaben erledigt werden. Die Zeit, die hier eingespart wird, kann wiederrum in die Ausarbeitung der digitalen Transformationsprojekte oder zur Verbesserung der teamübergreifenden Kommunikation genutzt werden.

 

 

Datenbasierte Entscheidungen unterstützen

 

AI As A Steppingstone For Digital Transformation

 

 

Zusätzlich kann KI datenbasierte Entscheidungen unterstützen. KI Technologien können dabei helfen, Daten zu sammeln, zu analysieren und daraus entsprechende Handlungsempfehlungen abzuleiten.

 

 

 

 

Dies gibt den Unternehmen eine völlig neue Entscheidungsgrundlage, die es Ihnen ermöglicht, fundierter Entscheidungen in allen Unternehmensbereichen zu treffen und somit die Prozesse im Unternehmen von Grund auf zu verändern oder neue Geschäftsfelder identifizieren.

 

Produktionsprozesse effizienter gestalten

 

Darüber hinaus spielen KI-Technologien in der Produktion eine entscheidende Rolle. Erste Projekte rund um das Thema “Fabrik der Zukunft” befinden sich bereits in der Umsetzung und Technologien in diesem Bereich entwickeln sich in einem rasanten Tempo.

 

Vom Vorhersagen von Fehlern und Wartungsbedarf bis zur vollständig automatisierten Produktionsplanung kann KI den Produktionsprozess in vielen Unternehmen maßgeblich verändern.

 

 

 

HR-Prozesse optimieren

 

Auch im Bereich HR und Onboarding kann KI Unternehmen unterstützen. Klar, ist es bei der Auswahl der richtigen Teammitglieder essentiell, dass es zu einem persönlichen Kontakt und Vorstellungsgespräch kommt.

 

Allerdings gibt es bei der Auswahl der passenden Kandidaten viele regelbasierte Tasks, die mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz deutlich effizienter gestaltet werden können. Auch nach der Einstellung gibt es im Bereich Onboarding zahlreiche Aufgaben, die von einer KI übernommen werden können.

 

 

 

Mehr zum Thema künstliche Intelligenz und Chatbots finden Sie hier: