HR-Chatbots: So erhöhen Sie Mitarbeiter- & Bewerberzufriedenheit

By Published On: Mai 21st, 2021Categories: conversational ai im personalwesen

Künstliche Intelligenz (KI) und insbesondere Chatbots haben sich über die letzten Jahre in den verschiedensten Industrien und Unternehmensbereichen etabliert. Auch das HR-Management soll KI einfacher und schneller machen.

Ein HR-Chatbot kann enorme Unterstützung für Mitarbeiter und eine nahtlose Erfahrung für Bewerber bieten. Zum Einsatz kommen die digitalen Helferlein bereits in vielen Bereichen – begonnen beim Erstkontakt und Recruiting, über das Onboarding, bis hin zur Weiterbildung und der Mitarbeiterbetreuung. Nicht nur, dass Chatbots dem HR-Team große zeitliche Entlastung bieten können, mit der größeren Effizienz ist auch eine beträchtliche Kostenersparnis verbunden.

In diesem Artikel schauen wir uns die zahlreichen Vorteile sowie einige Anwendungsmöglichkeiten und konkrete Beispiele von HR-Chatbots genauer an.

 

Welche Vorteile bieten HR-Chatbots?

Beim Einsatz von Chatbots geht es einerseits darum HR-Mitarbeiter dabei zu unterstützen ihre täglichen Aufgaben schneller zu erledigen, um somit mehr Zeit in strategisch wertvollere Vorgänge zu investieren. Andererseits können Chatbots die Bewerberzufriedenheit steigern indem sie die Informationsgewinnung sowie verschiedene Abläufe vereinfachen.

Einige konkrete Vorteile von Chatbots im HR-Management:

  • 24/7 Erreichbarkeit: Egal ob es um die Abfrage des Bewerberstatus oder der verbleibenden Urlaubstage geht, der Chatbot bedient Interessierte und Mitarbeiter rund um die Uhr. 
  • Automatisierung repetitiver Anfragen: Mit Chatbots setzen Sie Ihre Personalressourcen effizient ein. Häufige und sich wiederholende Anfragen übernimmt ab jetzt der Chatbot oder auch ein Sprachassistent für Sie. 
  • Erhöhte Interaktionsrate mit potentiellen Bewerbern: Interagieren Sie mit Ihren Bewerbern von Anfang und begleiten Sie sie proaktiv und automatisiert entlang des gesamten Bewerbungsprozesses.  
  • Erhöhte Produktivität des HR-Teams: Mitarbeiter können sich mit Hilfe von HR-Chatbots komplexeren Aufgaben widmen und so die Produktivität Ihres Teams bei internen wie auch externen Prozessen steigern. 
  • Effiziente Datensammlung: Der Conversational AI-Assistent interagiert nicht nur mit ihren Bewerbern oder Mitarbeitern, sondern kann auch wichtige Daten sammeln und gegebenenfalls in vorhandene Systeme integrieren.  
  • Kostenreduktion: Durch effizienten Ressourceneinsatz und Automatisierung der richtigen Prozesspunkte sparen Chatbots nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.
  • Erhöhte Mitarbeiter- & Bewerberzufriedenheit: Sie befreien Ihre Mitarbeiter von unangenehmen Aufgaben und verbessern die Interaktion zwischen Ihrem Unternehmen und Bewerbern – die erhöhte Zufriedenheit ergibt sich bei richtiger Implementierung wie von selbst.

Da das Human Resource Management im Mittelpunkt einer Organisation steht, haben die technologischen Ansätze in diesem Bereich natürlich auch großen Einfluss auf die gesamte Unternehmensausrichtung. Die erfolgreiche Implementierung innovativer Technologien im HR-Management wirkt sich positiv auf das restliche Unternehmen aus. 

 

Möchten Sie mehr über den Einsatz von Conversational AI im HR-Management erfahren? Laden Sie unser E-Book herunter. 

Onlim_HR-Ebook_Conversational AI im HR-Management

 

Anwendungsbereiche für Chatbots im HR-Management

Rekrutierung

Fragen zu einer offenen Stelle zu beantworten, den Bewerbungsprozess zu erklären und Jobinterviews zu vereinbaren, sind zentrale Aufgaben für HR. Diese Aufgaben nehmen allerdings enorm viel Zeit in Anspruch, die vor allem in den ersten Schritten auch von Chatbots übernommen werden können. Chatbots können Bewerbern Informationen liefern, Fragen beantworten, Bewerbungen annehmen und diese in eigene Systeme übertragen. 

Einarbeitung neuer Mitarbeiter

HR-Mitarbeiter wissen wie zeitintensiv die Einschulung neuer Mitarbeiter ist. Immer wieder werden dieselben Fragen gestellt und gleichen Prozesse erklärt. Hier kann ein interner Chatbot großartige Unterstützung leisten. HR-Chatbots können z.B. neue Angestellte über interne Prozesse und Richtlinien aufklären, Einschulungsmaterialien zur Verfügung stellen oder Aufschluss über gesteckte Ziele und Erwartungen der Position geben. Das spart viel Zeit für das HR-Team, welche wiederum auf zwischenmenschliche Aspekte der Einarbeitung und Teambuildings investiert werden kann.

Mitarbeiter Training 

Chatbots bieten nicht nur für neue Mitarbeiter ein hervorragendes Medium zur Weiterbildung. Mit Hilfe der digitalen Assistenten können beispielsweise auch konventionelle Trainingsprogramme für Mitarbeiter neu gestaltet werden. Mitarbeiter können durchgehend Fragen stellen und somit spezifische Antworten auf ihre Probleme erhalten. Gleichzeitig bestimmen sie selbst das Tempo, in dem sie lernen. Zudem ist es möglich direktes Feedback über den Chatbot abzugeben. Dadurch erhalten Sie besseren Aufschluss über die Qualität des Trainings und der Mitarbeiterzufriedenheit.

Unternehmensspezifische FAQs 

Mitarbeiter sind oft in langwierige Prozesse verwickelt, um unternehmensspezifische Informationen ausfindig zu machen. Der Einsatz von HR- Chatbots ermöglicht eine Automatisierung dieser Rechercheprozesse. So erhalten Mitarbeiter schneller die benötigten Informationen und müssen ihre wertvolle Zeit nicht beim Durchforsten von Webseiten oder Dokumenten verschwenden. Das spart Zeit und Nerven bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktivität.

Interne Kommunikation 

Effektive Kommunikation ist die Erfolgsgrundlage Nummer 1. Ohne diese kommt es zu Frustration und Reibungspotentialen. Der clevere Einsatz von HR-Chatbots beugt dieser Problematik vor. Informationen, Updates, Hilfestellungen und Feedback werden ganz einfach über die künstlich intelligenten Assistenten bereitgestellt.

Terminplanung/Organisatorische Unterstützung

Das ewige Hin- und Her, wenn es darum geht einen passenden Termin oder freien Raum zu finden, hat mit Chatbots ein Ende. Eine einfache Text- oder Sprachanfrage an den Chatbot oder Sprachassistent reicht aus, um Terminübersichten aufzurufen und Meetings zu planen ohne die Notwendigkeit von zusätzlicher Kommunikation per E-Mail.

 

Beispiele für effektive HR Chatbots

Rosie und Hal 900

Rosie the Robot und Hal 9000 helfen dabei neue Mitarbeiter einzuarbeiten und Dateneingaben sowie -abfragen zu erleichtern. Dies ist ein Beispiel für einen der Haupteinsatzbereiche für gegenwärtige Chatbots. Es geht vor allem darum HR-Mitarbeiter zu entlasten, damit sie sich auf wertschöpfendere Aktivitäten konzentrieren können. Der Chatbot übernimmt einfache Routineaufgaben und die Menschen kümmern sich um kreative Lösungen und Ansätze für eine langfristige Unternehmensentwicklung.

Adessos a-bot

Adesso, ein führender IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum, verbessert das Erlebnis seiner Bewerber mit seinem Karriere-Chatbot. 

a-bot steht auf der Karriereseite des Unternehmens zur Verfügung und beantwortet Fragen zu Adesso, zum Einstieg im Unternehmen sowie zum Bewerbungsprozess. Da Adessos Chatbot auf einem Knowledge Graphen aufbaut, kann man über a-bot beispielsweise auch eine Stellensuche mit verschiedenen Parametern wie Unternehmensbereich, Karrierelevel, Standort etc. durchführen. 

Quelle: Adesso

 

Wie Sie sehen, helfen HR-Chatbots dabei die Effizienz und Produktivität zu erhöhen. Sie können über mehrere Kanäle hinweg eingesetzt werden und vereinfachen viele interne wie auch externe Abläufe. Dies wiederum erhöht die Mitarbeiter- und Bewerberzufriedenheit. 

Damit auch Ihr Unternehmen von HR-Chatbots profitieren kann, bietet Onlim innovative Lösungen an, die individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können. Vereinbaren Sie einfach ein kostenloses Beratungsgespräch.