4 Bildbearbeitungs-Apps | Social Micro Content 101 | Tipp 7

Was guten Content hervorragend macht, ist wenn User es genießen ihn zu sehen, lesen oder hören und ihn im Gegenzug auf Social Media teilen.

Um sicherzustellen, dass Inhalte geteilt werden, müssen sie auffallen (siehe dazu Farben | Social Micro Content 101 | Tipp 2).

Heutzutage verfügen wir über genügend Bildbearbeitungs-Apps, die uns dabei helfen, gewöhnlichen Content mit einer Reihe an Fotografie Tricks und Effekten aufzupeppen. Spezialeffekte, die zuvor hauptsächlich erfahrenen Fotografen zur Verfügung standen, sind heute für uns alle im digitalen Format verfügbar.

Content Erstellung ist durch all die Tools so einfach wie nie zuvor. Click To Tweet

 

Bildbearbeitungs-Apps für Social Media

1. Boomerang

social-micro-content_visual-apps_tip-7_boomerang-png

Mit Boomerang von Instagram kann man coole Mini-Videos erstellen, die in einer Schleife vor und zurück ablaufen.

Der erstellte Content ist perfekt für unsere immer kürzer werdenden Aufmerksamkeitsspannen. Die Videos können  dann ganz einfach mit Social Media Followern geteilt werden.

Die App selbst, macht eigentlich nur sehr viele Fotos und stellt sie in einem high-quality Mini-Video zusammen. Man kann in Hoch- sowie Querformat aufnehmen, Ton gibt es dazu keinen.

Die GIF ähnlichen Videos funktionieren am besten, wenn man auf etwas sich bewegendes zielt. Verfügbar für iPhone sowie Android Nutzer.

 

2. Ripl

social-micro-content_visual-apps_tip-7_ripl

Mit Ripl, können ins Auge springende, animierte Posts erzeugt werden.

Ripl erstellt aus unseren Fotos eine filmähnliche Slideshow, die online geteilt werden kann. Kleine Unternehmen profitieren besonders, da sie ihren Social Media Posts damit ganz einfach und unkompliziert einen besonderen Touch geben können. Dadurch können sie mehr auffallen.

Forschung hat gezeigt, dass animierte Video Posts die beste Engagement-Rate in unserer aufmerksamkeitsschwachen Online-Welt hervorrufen.  Dies wiederum führt zu höherer Kundenloyalität und zu neuen Followern. Ripl ist zurzeit nur für iPhone Nutzer erhältlich.

 

 

3. Snapseed

social-micro-content_visual-apps_tip-7_snapseed

Snapseed ist ein kompletter, professioneller Foto-Editor von Google.

Die Bildbearbeitungs-App existiert bereits seit 2011 und erlaubt einfaches Bearbeiten von Fotos. Von Beleuchtungseinstellungen über das Einstellen von Kontrast und setzen von Highlights, bis hin zu Filtern für rasche Anpassungen, Snapseed bietet umfangreiche Features.

Seine Benutzerfreundlichkeit und das super Feature-Set, machen die App zu einer der besten Bildbearbeitungs-Apps fürs Handy. Die App ist für iPhone und auch für Android Nutzer erhältlich.

 

4. InstaBokeh

social-micro-content_visual-apps_tip-7_instabokeh

Mit InstaBokeh können jedem Foto mit nur wenigen Klicks super Lichteffekte hinzugefügt werden.

Der Bokeh-Effekt aus der Fotografie, bezeichnet die ästhetische Qualität eines Unschärfebereichs. Diesen erzeugt die Linse in den sich außerhalb des Fokus befindenen Teilen eines Bildes.

InstaBokeh erstellt digitale Designs, um das Bild auf eine Art und Weise verschwimmen zu lassen, dass es für das Auge angenehm ist. Die App bietet eine breite Palette an Bokeh-Effekten. Mann muss lediglich ein Foto auswählen oder eines machen um ein neues Bokeh-Foto in leuchtenden und schönen Farben zu bekommen.

InstaBokeh gibt es für Android sowie für iPhone Nutzer.

 

 

Dies könnte auch interessant für deine Content Erstellung für Social Media sein:

About the Author:

Stephanie is Digital Marketing Manager at Onlim. She holds a degree in International Economics & Business and her interests lie particularly within social media, content marketing, startups, new developments and everything that’s happening online.

Leave A Comment

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
+1
E-Mail